So installieren Sie die Active Directory-Rolle in Server 2016 und stufen auf DC um

28. Januar 2021 259 Ansichten Installieren Sie die Active Directory-Rolle in Server 2016 und stufen Sie sie auf DC hoch

Post-Themen durchsuchen

Einführung

Diese Anleitung zeigt, wie Sie Active Directory in Server 2016 installieren. Außerdem wird beschrieben, wie Sie den Server zu einem Domänencontroller heraufstufen.

Die Schritte in diesem Handbuch zeigen, wie Sie einer bestehenden Domäne einen Domänencontroller hinzufügen.

Schritte zum Installieren von Active Directory in Server 2016

Schritte zum Installieren von Active Directory in Server 2016
  • Melden Sie sich bei dem Server an, auf dem Sie Active Directory installieren möchten. Öffnen Sie dann den Server-Manager.
  • Klicken Sie im Server-Manager auf Verwalten und auswählen Rollen und Funktionen hinzufügen .
Schritte zum Installieren von Active Directory in Server 2016
  • Beim Bevor Sie beginnen Bildschirm, klicken Sie auf Weiter.
Schritte zum Installieren von Active Directory in Server 2016
  • Wenn Sie dazu kommen Installationstyp auswählen Bildschirm, auswählen Rollenbasierte oder funktionsbasierte Installation . Klicken Sie dann auf Weiter.
Schritte zum Installieren von Active Directory in Server 2016
  • Bei der Zielserver auswählen Wählen Sie auf dem Bildschirm den Server aus, auf dem Sie Active Directory installieren möchten. Klicken Sie dann auf Weiter.
  • Wenn das Serverrollen auswählen Wenn der Bildschirm geöffnet wird, aktivieren Sie das Kontrollkästchen daneben Active Directory-Domänendienste . Sie erhalten eine Aufforderung Fügen Sie Funktionen hinzu, die für Active Directory-Domänendienste erforderlich sind . Klicken Funktionen hinzufügen .
  • Wenn Sie zurückkehren Serverrollen auswählen Weiter klicken.
  • Dann bei Wählen Sie Funktionen aus Bildschirm, klicken Sie auf Weiter.
  • Lesen Sie die Informationen zu AD DS. Klicken Sie dann auf Weiter.
  • Dann beim Bestätigung Bildschirm, überprüfen Sie Ihre Auswahl und klicken Sie auf Installieren .
Active Directory Server 2016 installieren
  • Wenn die Installation abgeschlossen ist, klicken Sie auf Nah dran .
Active Directory Server 2016 installieren

Sie können Active Directory auch in Server 2016 mit dem folgenden PowerShell-Befehl installieren

|_+_|

Heraufstufen des Servers zu einem Domänencontroller

Heraufstufen des Servers zu einem Domänencontroller in einer vorhandenen Domäne

Nachdem Sie Active Directory in Server 2016 installiert haben, besteht der nächste Schritt darin, den Server zu einem Domänencontroller hochzustufen. Sie können entweder eine neue Domäne erstellen oder den DC zu einer vorhandenen Domäne hinzufügen.

In dieser Anleitung wird beschrieben, wie Sie einer vorhandenen Domäne einen Domänencontroller hinzufügen.

Bevor Sie den Server zu einem DC heraufstufen, weisen Sie ihm eine statische IP-Adresse zu.

Hier sind die Schritte:

  • Klicken Sie im Server-Manager auf das gelbe Benachrichtigungsdreieck. Klicken Sie dann auf Diesen Server zu einem Domänencontroller heraufstufen .
Active Directory Server 2016 installieren
  • Bei der Bereitstellungskonfiguration Wählen Sie auf dem Bildschirm einen Bereitstellungsvorgang aus. Um eine neue Domain zu erstellen, wählen Sie die letzte Option – Fügen Sie eine neue Gesamtstruktur hinzu . Wenn Sie einer bestehenden Domain einen DC hinzufügen, wählen Sie die erste Option – Fügen Sie einer vorhandenen Domäne einen Domänencontroller hinzu .
  • Wenn Sie auswählen Fügen Sie einer vorhandenen Domäne einen Domänencontroller hinzu Sie müssen die Domain angeben. Klicken Sie neben dem Domänenfeld auf Wählen . Geben Sie dann Ihre Domain-Anmeldeinformationen im unten gezeigten Format ein. Klicken Sie dann auf OK.
  • Der Assistent listet alle verfügbaren Domänen in der Gesamtstruktur auf. Wählen Sie die Domäne aus, der Sie den DC hinzufügen möchten, und klicken Sie auf OK.
  • Die Felder Domäne und Anmeldedaten werden automatisch ausgefüllt. Bestätigen Sie, dass die Informationen korrekt sind. Klicken Sie dann auf Weiter.
  • Bei der Domänencontroller-Operationen Wählen Sie auf dem Bildschirm die Rollen aus, die der DC ausführen soll. Geben Sie dann das DSRM-Passwort ein und klicken Sie auf Weiter.
  • Wenn Sie diese Warnung zu DNS erhalten, ignorieren Sie sie und klicken Sie auf Weiter.
Active Directory Server 2016 installieren
  • Da Sie diesen DC zu einer vorhandenen Domäne hinzufügen, muss der neue DC vorhandene AD-Daten von einem vorhandenen DC replizieren. Um von einem bestimmten DC zu replizieren, klicken Sie auf die Replizieren von Wählen Sie im Drop-down-Menü einen DC aus und klicken Sie auf Weiter.
Active Directory Server 2016 installieren
  • Wählen Sie dann den Pfad zu AD DS-Datenbank, Protokolldateien und SYSVOL. Weiter klicken.
Active Directory Server 2016 installieren
  • Überprüfen Sie abschließend Ihre Optionen und klicken Sie auf Weiter.
  • Und wenn die Voraussetzungsprüfung bestanden ist, klicken Sie Installieren .
  • Wenn der Server zu einem DC heraufgestuft wird, wird er möglicherweise neu gestartet.

Fazit

So einfach installieren Sie Active Directory in Server 2016! Ich hoffe, ich habe deinen Tag gerettet!

Wenn Sie Fragen haben, verwenden Sie das Formular zum Hinterlassen einer Antwort am Ende dieser Seite.

Weitere Windows-Anleitungen finden Sie auf unserer Windows Server-How-To-Seite.

Wenn Sie vorhandene DCs zu Server 2016 migrieren, Aktualisieren Sie Domänencontroller auf Windows Server 2016 kann hilfreich sein.