Acer Aspire E 15 im Test: Der beste Budget-Laptop?

26. September 2021 196 Ansichten Acer Chromebook Spin 11 Review: Meine abschließenden Gedanken 8.3Expertenbewertung Acer Aspire E 15 im Test: Mein Take

Das Acer Aspire E 15 ist ein durchschnittlicher, erschwinglicher Laptop. Dies ist ein Low-Budget-Laptop mit einem Startpreis von 315 US-Dollar (Stand August 2021). Dieser Laptop bietet einen leistungsstarken Akku, ein ansprechendes Design, mehr Anschlussoptionen und andere Funktionen. Dieser Laptop hat jedoch einige Nachteile, wie z. B. ein schlechtes Display und eine langsame Festplatte.

Design, Abmessungen und Gewicht8Prozessorleistung (CPU).8Speicherleistung (RAM).9Speicheroptionen und Leistung8Grafikkartenleistung8Akkulaufzeit und Leistung9 PRO
  • Beeindruckende Akkulaufzeit
  • Ansprechendes Design
  • Eine gute Anzahl von Häfen
  • Dedizierte Grafikkarte
  • Bezahlbar
  • Augenpflegefunktion
NACHTEILE
  • Schlechte Anzeige
  • Langsames HDD-Laufwerk
  • Schwer
  • Geringe sRGB-Abdeckung
Acer Aspire E 15 E5-576G-58RVAcer Aspire E 15 E5-576G-58RV$774,99 Siehe Deal Einzelheiten

Es ist eine Sache, sich einen Laptop zu wünschen, und eine andere, zu wissen, welcher für einen am besten geeignet ist. Dieser Acer Aspire E 15 Test hilft Ihnen bei der Entscheidung, ob es der richtige Laptop für Sie ist.

In den folgenden Abschnitten werde ich einige großartige und nicht so großartige Funktionen des Acer Aspire E 15 enthüllen. Diese Bewertung umfasst das Design des Laptops, CPU, GPU, Speicher, Speicher und Akkulaufzeit.

Ich werde auch einige Vergleiche mit dem Acer Aspire E 15 und seinen Konkurrenten anstellen. Am Ende dieser Bewertung sollten Sie wissen, ob das Acer Aspire E 15 ideal für Sie ist oder nicht.

Post-Themen durchsuchen

Acer Aspire E 15 Review: Meine Initiale Die Gedanken

Acer Aspire E 15 Review: Meine ersten Gedanken

Acer stellt seit 1999 preisgünstige Mittelklasse-Laptops namens Aspire her. Sie scheinen bei Gadget-Liebhabern einen ziemlichen Eindruck hinterlassen zu haben, und das Acer Aspire E 15 ist eine dieser Innovationen.

Wie erwartet ist das 2015 erschienene Acer Aspire E 15 E5-576G-58RV ein Upgrade seines Vorgängermodells – des Aspire E 15 E5-575. Am wichtigsten ist, dass Acer klargestellt hat, dass die Aspire-Serie hauptsächlich für den Einsatz in Haushalten und kleinen Unternehmen geeignet sein wird.

Dies ist ein alternativer Desktop-Laptop, der auch Ihr Budget berücksichtigt – bei einem Startpreis von 315 US-Dollar ist er ein tolles Schnäppchen. Leider musste Acer einige Spezifikationen des Laptops wie Display, Gewicht und Grafik opfern, um dem Preis gerecht zu werden.

Können einige dieser preisgetriebenen Opfer für einige Benutzer ein Deal Breaker sein? Lass es uns herausfinden…

Acer Aspire E 15 Design, Abmessungen und Gewicht im Test

Das Acer Aspire E 15 kommt mit einem Aluminium-Magnesium-Chassis in einem Kunststoffgehäuse. Trotz des Kunststoffgehäuses hat das Design des Laptops ein raffiniertes Aussehen und Gefühl – es schreit nicht billig und langweilig.

Acer hat ihm einen eleganten Metall-Finish-Look verpasst, der Sie völlig daran zweifeln lässt, dass der Laptop aus Kunststoff besteht. Dieser letzte Schliff ist auch nicht anfällig für Kratzer; So hinterlässt es beim Tragen keine unnötigen Spuren.

Der Laptop hat keinen Luftspalt; Das bedeutet, dass es im geschlossenen Zustand keinen Unterschied zwischen Deckel und Korpus gibt. Darüber hinaus ist die Haltbarkeit des Geräts mit starken Scharnieren vielversprechend.

Auf der linken Seite oben auf dem Laptop befindet sich das Acer-Logo, das fein mit Metall verziert ist. Das gleiche verzierte Acer-Logo befindet sich im unteren Teil der Lünette, wenn der Deckel des Laptops geöffnet wird.

Das Acer Aspire E 15 kommt in fünf Farbvarianten. Sie erhalten den Laptop in Mitternachtsschwarz, Saphirblau, Tigerauge-Braun, Titansilber – und Granatrot.

Jede Farbvariante sieht so gut aus, dass Sie stolz darauf sein werden, sie zur Schau zu stellen.

Acer Aspire E 15 ist ein 15-Zoll-Laptop mit Abmessungen von 381,6 x 259 x 23,9 mm und einem Gewicht von 2230 g. Im Vergleich zu einem anderen Low-Budget-Laptop wie dem ASUS Vivobook F510, das 1619 g wiegt, ist das Acer Aspire E 15 ein schwerer Laptop.

Darüber hinaus ist das Acer Aspire E 15 auch schwerer als das Dell XPS 13 7390 – ein weiterer Low-Budget-Laptop – der 1230 g wiegt. Der größte Nachteil des Acer Aspire E 15 ist offenbar sein Gewicht.

Benutzer, die mit einem Laptop reisen, finden sein Gewicht möglicherweise etwas unbequem.

In der linken Ecke, direkt über der Tastatur, befindet sich der Netzschalter. Leider gibt es beim Acer Aspire E15 keine Touchscreen- und Fingerabdrucksensor-Funktion.

Auch die Einfassungen des Laptops sind für den Preis fair, könnten aber für die heutigen Trends unbefriedigend sein. Das Acer Aspire E 15 verfügt über ein Display mit einer Full-HD-Auflösung von 1920 x 1080.

Die Bildschirmauflösung dieses Laptops verfügt über einen LCD-Bildschirm und eine LED-Hintergrundbeleuchtung mit einem matten Bildschirm.

Interessanterweise kommt dieser Laptop auch mit Pulsweitenmodulation (PWM) von bis zu 60 cd/m2. Dies bedeutet, dass das vom Laptop ausgestrahlte Licht Ihre Augen nicht schädigt.

Darüber hinaus hat Acer seine ganz eigene Augenpflegetechnologie namens ComfyView, die im Acer Aspire E 15 enthalten ist. Ich finde das sehr nachdenklich von Acer, da das von Laptops ausgestrahlte blaue Licht zu einer digitalen Überanstrengung der Augen führen kann.

Das Display des Laptops verfügt über eine sRGB-Abdeckung von 50 % für die TN-Display-Panel-Version. Eine so geringe sRGB-Abdeckung bedeutet, dass Sie keine spektakuläre Farbpalette oder Sättigung von seinem Display erwarten sollten.

Ich hätte mir gewünscht, dass Acer statt des TN-Displays auf ein IPS-Displaypanel setzt. Dies hätte diesem Laptop ein vielversprechenderes Display geboten.

Außerdem sind die Blickwinkel auf diesem Laptop nicht so beeindruckend. Glücklicherweise können die Blickwinkel und die sRGB-Abdeckung mit einer kostenpflichtigen IPS-Panel-Konfiguration verbessert werden.

Dieser 15-Zoll-Laptop verfügt über eine komfortable Tastatur in voller Größe mit Nummernblock und stabilen Tasten. Die Tastatur hat eine Drucktiefe von 1,5 mm; Das ist, wie tief die Tastatur geht, wenn Sie eine Taste drücken.

Wenn Sie jedoch an Ultrabooks mit 0,5-mm-Tiefendruck gewöhnt sind, finden Sie den 1,5-mm-Tiefendruck des Acer Aspire E 15 möglicherweise nicht sehr beeindruckend.

Positiv zu vermerken ist, dass sich unter dem Tastaturlayout ein super reaktionsschnelles Touchpad befindet.

Leider hat dieses Touchpad keine beeindruckende Optik. Es gibt eine Art Tiefe zwischen dem Touchpad und dem Gehäuse des Laptops, was bedeutet, dass sie nicht die gleiche Dimension haben.

Auf der linken Vorderseite befinden sich zwei Leuchtanzeigen. Eines dieser Lämpchen zeigt an, wenn der Laptop eingeschaltet ist, das andere zeigt an, wenn die Festplatte arbeitet.

Der glatte, geräuschlose Lüfter und die zwei Lautsprecher des Acer Aspire E 15 befinden sich ebenfalls an der Unterseite des Laptops. Die Lautsprecher haben eine durchschnittliche Audioausgabe, die ich für einen so erschwinglichen Laptop erwartet hatte.

Neben dem beeindruckenden Design des Acer Aspire E15 ist auch die Anzahl der Anschlüsse lobenswert. Zu den Anschlüssen auf der linken Seite des Laptops gehören 1 USB 3.1 Gen 1 Typ-C, 2 USB 3.0, ein HDMI-, ein VGA- und ein RJ-45-Ethernet-Anschluss.

Auf der rechten Seite befinden sich außerdem der Ladeanschluss, ein DVD-RW-Laufwerk, ein USB 2.0-Anschluss und eine Audiobuchse. Acer hat diesem Laptop einen USB-Typ-C-Anschluss anstelle eines schnellen Thunderbolt-USB-Typs spendiert.

Das Acer Aspire E 15 ist für Skype for Business zertifiziert, was eine großartige Webcam für ein besseres Videokonferenzerlebnis bedeutet. Die Webcam ist 720p HD und unterstützt einen HDR-Modus, der die Kameraansicht für lebensechtere Bilder verbessert.

Abschließend finde ich es sehr erfreulich, dass Acer auch bei einem Low-Budget-Laptop kein minderwertiges Design abgeliefert hat. Daher gebe ich diesem Laptop für sein hervorragendes Design 8 von 10 Punkten.

Acer Aspire E 15 Prozessor (CPU) Leistungsüberprüfung

Acer Aspire E 15 Prozessor (CPU) Leistungsüberprüfung

Das Modell Acer Aspire E 15 E5-576G-58RV kommt mit einem Intel Core i5-8250U mit 4 Kernen und 6MB Cache. Der Prozessor hat eine Standardtaktrate von 1,60 GHz, was auch seine maximale Taktrate ist (auch bekannt als seine Frequenz).

In Bezug auf die Leistung bietet das Acer Aspire E 15 eine gute Leistung für die Dateneingabe, das Surfen und das Videostreaming sowie für die Ausführung grundlegender Aufgaben. Darüber hinaus gibt es eine integrierte Funktion, die Sie darüber informiert, wenn Software auf der GPU oder der CPU ausgeführt wird.

Das ist großartig, weil Sie verwalten können, welche Software für welchen Prozessor funktioniert – Sie möchten beispielsweise nicht, dass ein Firefox-Browser auf der GPU läuft. Diese Funktion bedeutet auch eine schnellere Leistung und eine gute Batteriewartung.

Um die Temperaturleistung dieses Laptops zu bewerten, habe ich einen CPU-Belastungstest mit durchgeführt Prime95 . Dieser Test zeigt Ihnen, wie stabil die CPU eines Laptops sein kann, selbst wenn sie bis an ihre Grenzen belastet wird.

Dieser Test dauerte eine Stunde und umfasste GPU, CPU und Speicher gleichzeitig. Während des Tests hielt die CPU eine Temperatur von 65 Grad Celsius (149 Fahrenheit) bei einer Arbeitsfrequenz von 2,7 GHz aufrecht.

Das Testergebnis war für ein Notebook dieser Preisklasse zufriedenstellend. Auch das Kühlsystem leistete bei diesem Test gute Arbeit; das Acer Aspire E 15 hatte keine extreme Hitze.

Um die Leistung der CPU des Laptops weiter zu testen, führte ich eine CineBench R15 Benchmark-Test der Multimedia-Nutzung auf diesem Laptop. Der CineBench R15-Benchmark-Test führt einen Hardware-Stresstest auf der Hardware eines Laptops durch, um dessen Leistung zu bestimmen.

Bei diesem Benchmark-Test erzielte das Acer Aspire E 15 577 Punkte. Dies ist mehr als das Doppelte der Punktzahl des Dell Inspiron 15 3558, das im gleichen CineBench R15-Benchmark-Test 218 erzielte.

Auf der anderen Seite erzielte das Acer Aspire E 15 weniger Punkte als das ASUS Vivobook F510UA, das im selben Test eine Punktzahl von 703 hatte.

Die durchschnittliche CPU-Leistung des Acer Aspire E 15 macht es keineswegs zum schlechtesten Laptop. Aus diesem Grund vergebe ich 8 Punkte.

Acer Aspire E 15 Arbeitsspeicher (RAM) Performance Review

Das Acer Aspire E 15 verfügt über eine 4-GB-Standardspeichergröße mit zwei DDR3L-SDRAM-Speichersteckplätzen. Auch diese 4 GB RAM können auf 16 GB erweitert werden; mit 8 GB auf jedem Steckplatz.

Trotz seiner geringen RAM-Größe schnitt der Speicher bei etwas Multitasking gut ab.

Um die Multitasking-Fähigkeiten des Laptops zu testen, hatte ich sieben Browser-Tabs geöffnet, Video-Streaming und einige Dateneinträge in Tabellenkalkulationen. Der Laptop hatte eine konstante Leistung, selbst wenn diese Apps gleichzeitig ausgeführt wurden.

Außerdem führte ich eine PCMark10 Benchmark-Test auf dem Acer Aspire E 15, um seine Gesamtspeicherleistung zu messen.

Der PC Mark 10-Benchmark zielt darauf ab, die wesentlichen, produktiven und digitalen Inhaltserstellungsfähigkeiten eines Laptops zu testen. PC Mark 10-Testverfahren wie Anwendungsstart, Videokonferenzen und Webbrowsing.

Darüber hinaus werden bei diesem Test auch grundlegende Verwaltungsaufgaben wie die Eingabe und das Schreiben von Daten in Tabellenkalkulationen durchgeführt. Das ist noch nicht alles, der Benchmark-Test führt auch Digital-Content-Creation-Tests zu Fotobearbeitung, Rendering, Visualisierung und Videobearbeitung durch.

Basierend auf diesem PCMark10-Test hatte das Acer Aspire E 15 eine Punktzahl von 3034. Das ASUS Vivobook F510UA folgte ihm dicht mit einer Punktzahl von 3126.

Im Vergleich dazu übertraf das Acer Aspire E 15 das Dell Inspiron 15 3558, das im selben Test eine Punktzahl von 2472 hatte.

Schließlich ist das Acer Aspire E 15 beeindruckend, insbesondere weil 3000 der durchschnittliche Speicherleistungs-Benchmark für Mittelklasse-Laptops ist. Die beeindruckende Leistung des Acer Aspire E 15 im Vergleich zu seinen Konkurrenten ist der Grund, warum ich ihm eine 9 vergebe.

Acer Aspire E 15 Speicheroptionen & Leistungsüberprüfung

Diese 15-Zoll-Schönheit wird mit 1 TB geliefert SATA-Festplatte Lager. Acer Aspire E 15 hat zwei Speichersteckplätze, was bedeutet, dass es beide unterstützt SSD und HDD-Speichertypen.

Es gibt auch einen SD-Kartensteckplatz, um Ihren Speicher zu erweitern. Obwohl der Laptop eine Festplatte mit bis zu 1 TB Speicherplatz bietet, ist die SD-Kartenoption großartig, wenn Sie noch zusätzlichen Speicherplatz benötigen.

Um die Übertragungsgeschwindigkeit des Acer Aspire E 15 zu bestimmen, a CrystalDisk Mark Test durchgeführt wurde. Der CrystalDiskMark-Test zielt darauf ab, die Leistung des Speichers eines Laptops zu messen.

Idealerweise hilft der Test festzustellen, wie schnell oder langsam der Speicher ist. Am Ende des Tests hatte Acer Aspire E 15 eine minimale Übertragungsrate von 43,4 MB/s und maximal 110 MB/s.

Im Vergleich dazu schnitt das HP EliteBook 8440p mit einer Übertragungsrate von 29,6 MB/s schlechter ab als das Aspire E15. Darüber hinaus hatte das Dell Latitude 6430 eine Übertragungsrate von 169 MB/s, während das Lenovo IdeaPad 320 eine Übertragung mit 105 MB/s durchführte.

Sowohl das HP EliteBook 8440p als auch das Aspire E15 laufen auf HDD-Speichertypen, während die anderen beiden auf SSD laufen. Die verschiedenen Testergebnisse belegen weiter, dass SSD tendenziell schneller ist als HDD.

Darüber hinaus beträgt die Übertragungsgeschwindigkeit einer typischen HDD etwa 200 MB/s, während die Übertragungsgeschwindigkeit einer typischen SSD etwa 550 MB/s beträgt. Wenn Sie eine schnellere Leistung benötigen, sollten Sie den zweiten Speichersteckplatz nutzen, indem Sie eine SSD erwerben.

Trotz der geringen Leistung des Laptops würde ich ihm eine 8 geben, hauptsächlich weil dieser Laptop die SSD-Option bietet, die eine bessere Speicherleistung liefern sollte.

Leistungsbewertung der Acer Aspire E 15-Grafikkarte

Leistungsbewertung der Acer Aspire E 15-Grafikkarte

Ein weiteres gutes Merkmal des Acer Aspire E15 E5 ist die dedizierte GPU-Schnittstelle von 2 GB GDDR5 VRAM. Die Basis-GPU-Frequenz beträgt 1469 MHz, während die Boost-GPU-Frequenz 1532 MHz beträgt.

Der Laptop verfügt über den Grafikkartentyp NVIDIA GeForce MX150. Leider ist dieser Grafikkartentyp eine ziemlich verbreitete Low-Level-Grafikkarte; Erwarten Sie also keine übertriebene Spieleleistung.

Außerdem können Sie auf diesem Laptop keine High-End-Spiele mit etwa 4K- oder Full-HD-Auflösung spielen. Um die Spieleleistung dieses Laptops zu testen, habe ich einige Spieletests durchgeführt.

Generell bietet das Acer Aspire E 15 gutes Gaming bei 30 Bildern pro Sekunde (fps) bei mittlerer Qualität und 720p-Auflösung. Das bedeutet, dass Sie die niedrigsten Einstellungen verwenden müssen, um die meisten Spiele überhaupt mit 30 fps spielen zu können.

Obwohl, spielen Zivilisation VI auf diesem Gerät bei 35 fps mit guter Anzeige überlebt. Auch Spiele wie World of Warcraft , League of Legends , Grand Theft Auto IV, und Overwatch mit 40fps gespielt.

Um die obigen Ergebnisse zu erhalten, mussten einige Einstellungen angepasst werden. Eine der Anpassungen, die ich vorgenommen habe, bestand darin, die Bildschirmauflösung auf 1080p zu ändern. Zweitens habe ich hochwertige Shader und Bloom für ein 3D-Erlebnis aktiviert.

Außerdem habe ich Umgebungsokklusion, Lens Flares und Bewegungsunschärfe deaktiviert. Es scheint, dass Spiele über 40 fps viele Änderungen an den Spieleinstellungen erfordern.

Zusammenfassend sind dies beeindruckende Ergebnisse für einen durchschnittlichen Nicht-Gaming-Laptop. Basierend auf diesen Ergebnissen würde ich ihm 8 von 10 Punkten für die Grafikleistung geben.

Acer Aspire E 15 Akkulaufzeit & Leistungsbewertung

Dieser preisgünstige Laptop ist mit einem 4-Zellen-Lithium-Ionen-Akku mit 2800 mAh ausgestattet. Acer wirbt damit, dass das Acer Aspire E15 eine Akkulaufzeit von 12 Stunden liefern soll.

Um die Behauptung von Acer zu prüfen, wurde ein Video-Wiedergabetest auf dem Laptop durchgeführt. Der Akku hielt bei diesem Videowiedergabetest 9 Stunden 40 Minuten.

Im Vergleich dazu hielten das Dell XPS 7390 und das Dell Inspiron 15 3558 8 Stunden für denselben Videowiedergabetest durch. Das Acer Aspire E 15 übertraf auch das ASUS Vivobook F510UA, das eine durchschnittliche Akkulaufzeit von 7 Stunden hatte.

Beim Gaming hält das Acer Aspire E 15 allerdings nicht so lange durch. Beim Spielen hielt der Laptop eine Laufzeit von 5 Stunden durch.

Dies ist nicht überraschend, da das Spielen auf einem Laptop im Allgemeinen mehr Akku verbraucht.

Um die Batterie weiter zu testen, habe ich eine durchgeführt PCMark10 Batterietest. Basierend auf diesem Benchmark-Test hielt der Laptop unter anstrengenden Tests 4 Stunden und 40 Minuten durch.

Acer Aspire E15 hat eine hervorragende Akkulaufzeit für seinen Preis. Daher würde ich in dieser Kategorie 9 Punkte vergeben.

Acer Aspire E 15 Review: Häufig gestellte Fragen

eins. Ist Acer Aspire E 15 gut für Gaming?

Dies ist kein Gaming-Laptop. Es funktioniert jedoch gut für Spiele um die 30 fps (Frames pro Sekunde). Hochauflösende Spiele mit mehr als 30 fps erfordern einige Anpassungen der Spieleinstellungen.

2. Wie lange hält der Akku des Acer Aspire E 15?

Acer Aspire E 15 hat eine gute Akkulaufzeit von durchschnittlich 10 Stunden

3. Kann die RAM-Größe von Acer Aspire E 15 erhöht werden?

Ja. Er kann auf bis zu 16 GB RAM erweitert werden

Vier. Kann der Acer Aspire E 15 Prozessor auf Core i7 aufgerüstet werden?

Nein, es kann. Sie können jedoch die 2018-Edition von Acer Aspire E 15 erwerben, die mit einem 7thGen Intel Core i7-7500U CPU-Geschwindigkeit von 2,70 GHz und verarbeitet bis zu 3,5 GHz. Es hat auch 8 GB RAM, die auf 32 GB erweiterbar sind. Beachten Sie auch, dass dieses Modell Sie viel mehr kosten wird.

5. Hat Acer Aspire E 15 eine Kamera?

Ja. Das Acer Aspire E 15 verfügt über eine Kamera, die entwickelt wurde, um Skype-Geschäftsanrufe zu beruhigen.

Acer Aspire E 15 Review: Meine abschließenden Gedanken

Acer Aspire E 15 Review: Meine abschließenden Gedanken

Das Acer Aspire E 15 bietet einige großartige Funktionen für einen Low-Budget-Laptop. Anspruchsvolles Design, hervorragende Akkulaufzeit, gute Leistung und eine gute Anzahl von Anschlüssen sind einige großartige Merkmale des Laptops.

Leider hat der Laptop, wie ich in diesem Testbericht hervorgehoben habe, einige Nachteile. Zum Beispiel ist es etwas auf der schweren Seite.

Neben seinem etwas unerwünschten Gewicht hat es auch ein vergleichsweise schlechtes Display.

Wenn Sie einen Laptop für grundlegende Computeraufgaben benötigen, ist Acer Aspire E 15 großartig. Es ist jedoch möglicherweise nicht für grafikintensive Aufgaben geeignet.

Beispielsweise würden hochauflösende Spiele und umfangreiche Videobearbeitungen auf diesem Gerät nicht gut funktionieren. Im Allgemeinen ist es ideal für Home-Office-Arbeiten, kleine Unternehmensfunktionen und Studenten, die mit seinem Gewicht umgehen können.

Allerdings bietet der Laptop einige überraschende Features. Zum Beispiel bin ich überrascht zu sehen, dass der Laptop ein optisches DVD-Laufwerk hat.

Obwohl die meisten neueren Laptops kein DVD-Laufwerk mehr haben, finden die meisten Benutzer es immer noch nützlich.

Schließlich ist das Acer Aspire E 15 zu einem Startpreis von 315 US-Dollar – zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Bewertung im August 2021 – ein tolles Schnäppchen.

Acer Aspire E 15 E5-576G-58RVAcer Aspire E 15 E5-576G-58RV$774,99 Siehe Deal Einzelheiten

Ich hoffe, Sie fanden diesen Acer Aspire E 15 Test hilfreich? Wenn Sie die Rezension hilfreich fanden, klicken Sie darauf ja zu War dieser Beitrag hilfreich? unter.

Sie können dieses Produkt auch mit dem Formular „Hinterlassen Sie eine Antwort“ am Ende dieser Seite bewerten.

Besuchen Sie für weitere Laptop-Rezensionen schließlich unsere Seite mit Laptop-Rezensionen. Möglicherweise finden Sie auch unsere Seite mit den Laptop-Spezifikationen sehr hilfreich.